Sie sind hier: Startseite > Führerscheinklassen

Führerscheinklassen

Klasse Mindestalter   Beschreibung
A1 16 Leichtkrafträder mit höchstens 125 ccm und nicht mehr als 11 kW
Leistung/Gewicht 0,1 kw/kg und dreirädrige Kfz mit symetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 ccm bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von bis zu 15 kw.
A2 18 Krafträder mit/ohne Beiwagen bis höchstens 35 kW (48 PS)
Verhältnis Leistung/Gewicht ist höchstens 0,2 kW/kg
A 20 bei 2 jährigem Vorbesitz von A2 oder Direkteinstieg mit 24 Krafträder mit/ohne Beiwagen mit einem Hubraum von mehr als 50ccm oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und dreirädrige Kfz (Trike) von mehr als 15 kw und einem Hubraum von mehr als 50ccm bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Leistung von mehr als 15 kw.
AM 16 zwei, drei oder vierrädrige Kleinkraftfahrzeuge mit höchstens 50 ccm
Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
B 17 bei begleitetem Fahren, ansonsten 18 Kraftwagen bis 3,5t + Anhänger bis 750kg (Kombination bis 4,25t)
Höchstens 8 Sitzplätze (außer Führersitz)
Es dürfen auch Fahrzeugkombinationen bis 3,5t Gesamtmasse
des Zuges geführt werden
B 96 17 bei begleitetem Fahren, ansonsten 18 Vorbesitz Klasse B erforderlich !! Kraftwagen bis 3,5t + Anhänger über 750 kg. Die zulässige Gesamtmasse des Zuges darf 4,25 t nicht überschreiten. Keine Prüfung vorgeschrieben, es findet lediglich eine Fahrerschulung statt.
BE 17 bei begleitetem Fahren, ansonsten 18 Vorbesitz Klasse B erforderlich !!
Kombination aus Zugfahrzeug Klasse B +Anhänger über 750 kg. Die Kombination darf 4,25 t übersteigen. Der Anhänger darf maximal 3,5 t zulassige Gesamtmasse haben.
C1 18 VORBESITZ KLASSE B
Kraftwagen zwischen 3,5t & 7,5t + Anhänger bis 750kg
Ausgenommen Fahrzeuge der Klasse D
C1E 18 VORBESITZ KLASSE C1
Kombination aus Zugfahrzeug Klasse C1 & Anhänger > 750kg
Die höchste zulässige Gesamtmasse der Kombination ist 12t
Ausgenommen Fahrzeuge der Klasse D
Einsatz in der gewerbl. Güterbeförderung unter 21 Jahren nur bis 7,5t Gesamtgewicht einschließlich Ahänger (EWG 3820/85 Art. 5.)
C 18 im Rahmen der Berufskraftfahrerausbildung, ansonsten 21 VORBESITZ KLASSE B
Kraftwagen ab 7,5t + Anhänger bis 750kg
Ausgenommen Fahrzeuge der Klasse D
Einsatz in der gewerbl. Güterbeförderung unter 21 Jahren nur bis 7,5t Gesamtgewicht einschließlich Ahänger (EWG 3820/85 Art. 5.)
CE 18 im Rahmen der Berufskraftfahrerausbildung, ansonsten 21 VORBESITZ KLASSE C
Lastzüge & Sattelkraftfahrzeuge
Ausgenommen Fahrzeuge der Klassen D & DE
Einsatz in der gewerbl. Güterbeförderung unter 21 Jahren nur bis 7,5 Gesamtgewicht einschließlich Ahänger (EWG 3820/85 Art. 5.)
D1 24 VORBESITZ KLASSE B
Omnibusse mit bis zu 16 Sitzplätzen (außer Führersitz)
Anhänger bis 750kg darf mitgeführt werden
D1E 24 VORBESITZ KLASSE D1
Kombination aus einem Zugfahrzeug der Klasse D1
und Anhänger > 750kg
D 24 VORBESITZ KLASSE B
Omnibusse mit mehr als 16 Sitzplätzen (außer Führersitz)
Anhänger bis 750kg darf mitgeführt werden
DE 24 VORBESITZ KLASSE D
Kombination aus einem Zugfahrzeug der Klasse D
und Anhänger > 750g
L 16 Land- oder forstwirtschaftlich genutzte Zugmaschinen sowie
selbstfahrende Arbeitsmaschinen bis 40 km/h
T 18 Land- oder forstwirtschaftlich genutzte Zugmaschinen
zwischen 32 km/h bis 40 km/h

Allgemein